Rettungsschwimmen bei der DLRG Niestetal e.V.

Jedes Jahr bietet unsere Ortsgruppe Rettungsschwimmkurse an und das nicht
nur für Mitglieder. Auch Aufsichtspersonen im Schulschwimmsport, Polizeianwärtern, Sportstudenten und allen anderen Interessierten vermitteln wir in unseren Kursen sämtliche Fähigkeiten rund um das Rettungsschwimmen.

In einigen Bereichen ist eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer sogar gesetzlich vorgeschrieben. So müssen z.B. Aufsichtspersonen im Schulschwimmen in Hessen gemäß dem Hessischen Schulgesetzt schwimm- und rettungsfähig sein. Mindestanforderung ist hier das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze.

Die unterschiedlichen Rettungsschwimmabzeichen sind darüber hinaus Voraussetzung für die Teilnahme an Schwimmwettkämpfe der DLRG, Mitarbeit beim Wachdienst in unserem Naturerlebnisbad und für den Rettungswachdienst an der Küste.

Darüber hinaus bilden die Rettungsschwimmabzeichen der DLRG das Fundament für weitere fachspezifische Ausbildungsgänge im Bereich der Wasserrettung und  eine gute Möglichkeit Rettungssport und ehrenamtliches Engagement zu verbinden.

Bei unserer Rettungsschwimmausbildung vermitteln wir Ihnen praktische und
theoretische Kenntnisse...
...in der Selbst- und Fremdrettung
...in der Herz-Lungen-Wiederbelebung
...über Gefahren im und am Wasser
...für die Vermeidung von Umklammerungen
...von Befreiungsgriffen
...über Rechte und Pflichten bei Hilfeleistungen
...über den Umgang mit Rettungsgeräten
...in der Ersten Hilfe

Eine Übersicht über die Rettungsschwimmabzeichen der DLRG finden Sie auf
der Seite "Schwimmabzeichen der DLRG".

Kursgebühren inkl. Material
ErstausbildungKurswiederholung
Ermäßigter Personenkreis *40,00 EUR20,00 EUR
Alle weiteren Personen50,00 EUR25,00 EUR
* Auszubildende, Studenten und Lehrer

Haben wir Ihr Interesse an unserem Angebot Rettungsschwimmen geweckt?

Dann sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail über unser Kontaktformular.